Ort: Daxlanden I Karlsruhe

Zeit: Oktober 2009

Art: Um- und Anbau

Fläche: 210 qm

Besonderheiten: Bestand 1920er Jahre |  energetische Sanierung | KFW-Effizienzhaus 100 | Auszeichnung als Klimahaus Baden-Württemberg 2015 | Anbau vorgefertigte Holzbauweise

I Das Projekt I

 

Das Gebäude aus den 1920er Jahren wurde grundlegend saniert und mit einem Anbau an den Platzbedarf für die Büroräume im Erdgeschoss angepasst.

 

Die historische Fassade wurde erhalten und gleichzeitig auf Neubauniveau saniert. Alt und Neu sind so miteinander vereint.

 

Raumzuschnitte und Aufteilung wurden an die neuen Funktionen angepasst. Ein offener Koch-/Ess-/Wohnbereich, Räume für zwei Erwachsene, zwei Kinder und ein ausgebauter Dachraum wurden realisiert. Der Anbau trägt eine großzügige Dachterrasse mit direkter Anbindung zum Garten.

 

Energetisch wurde ein KFW-Effizienzhaus 100 mit entsprechender Dämmung von Dach, Außenwand und Kellerdecke, Fenster mit 3-fach Verglasung und Gasbrennwert-Heizung in Verbindung mit zwei Solarkollektoren zur Unterstützung der WW-Bereitung erreicht.