Ort: Heidenstückersiedlung I Karlsruhe

Zeit: September 2015

Art: Um- und Anbau, Sanierung

Fläche: 110 qm

Besonderheiten: Bestand 1960er Jahre | Bebauungsplan | energetische Sanierung | KFW-Effizienzhaus 100 | Wärmepumpe | Fußbodenheizung | Dach und Anbau vorgefertigte Holzbauweise

I Das Projekt I

 

Das Gebäude aus den 1960er Jahren wurde grundlegend saniert und mit einem Anbau an den Platzbedarf einer Familie mit zwei Kindern angepasst.

 

Der dort geltende Bebauungsplan erlaubte eine Erweiterung in dieser Größe eigentlich nicht, jedoch konnte eine Ausnahme in der Baugenehmigung erwirkt werden.

 

Raumzuschnitte und Aufteilung wurden komplett neu gestaltet. Eine gewisse räumliche Großzügigkeit mit offenem Koch-/Ess-/Wohnbereich, einer Spielegalerie im Dach und einem offenem Treppenhaus konnte hier erreicht werden.

 

Energetisch wurde ein KFW-Effizienzhaus 100 mit entsprechender Dämmung von Dach, Außenwand und Kellerdecke, Fenster mit 3-fach Verglasung und einer Luft/Wasser-Wärmepumpe erreicht.