Ort: Schlosspark Karlslust I Homburg

Zeit: Oktober 2013

Art: Informations- und Leitsystem

Unter dem Titel „Parkgeflüster“ werden an Stationen des Informationssystems auf dem ehemaligen barocken Landschaftsgarten der Karlslust dem Besucher verschiedene Elemente des Gartens, von dem heute so gut wie nichts mehr sichtbar ist, erläutert.

 

Herausragende bauliche Stationen der Karlslust, die teils für den unkundigen Betrachter nur schwer zu erkennen sind, werden durch „Infofenster“ kenntlich gemacht. Im Fenster überlagern sich Informationen zur ursprünglichen Situation der Orte und deren Nutzung mit der heutigen Ansicht.

 

Wanderer und Spaziergänger treffen auf „Flüsterfenster“ mit zeitgenössischen Berichten und Beschreibungen von der Anlage der Karlslust. Schritt für Schritt fügt sich ein Gesamtbild puzzleartig zusammen.